Lukulltistische Kampfküche

A tavola

Lukull zum Huld!

Angefangen haben wir als eine Rollenspielgruppe aus Mittel- und Südbayern. Mittlerweile erstreckt sich unsere Spielerschaft von Norddeutschland über Hessen und Bayern bis nach Norditalien. Die meisten von uns sind seit über zehn Jahren aktive Larper. Das Land "La Serena" bespielen und be-Orga-n wir nun seit 2010. In 2013 wurden wir von der Südlande IG aufgenommen und finden uns nun auf deren Karte (ganz oben rechts).
 
Neuigkeiten
November 2017
Mit La Serena 3 erfüllten wir uns den schon lange gehegten Traum einer Halloween-/Horror-Taverne im klassischen Stile eines Totenschiffs. Die Spieler wurden an Bord der verfluchten Ondina voll gefordert. In einer Atmosphäre der permanenten Bedrohung (inkl. Spielertod) galt es, Türen zu öffnen, Geister abzuwehren und einen jahrzehntealten Fluch zu brechen.

Wir danken allen Spielern, dass sie sich auf dieses intensive und sehr dichte Rollenspiel eingelassen haben, den NSCs für grandiose Schauspielleistungen mit vollem Körpereinsatz. So mancher verlor dabei sogar sein Herz. Wir freuen uns schon, für euch die nächsten Abenteuer zu ersinnen und sehen uns im Frühjahr, wenn es wieder heißt: „Leinen los!“. Und das diesmal wieder auf der Pavonia (versprochen!).

Fotos des grandiosen Abends findet ihr in der
Galerie

Oktober 2017
Xuxu ist mit einer Reisegruppe zum Schwarzen Herz nach Mythodea aufgebrochen. Obwohl Aqua sie nach Kräften unterstützt hat, konnten sie es nicht stürmen. Glücklicherweise kamen alle mit dem Leben davon.
Die Fotos dazu sind BALD in der
Galerie zu finden.
August 2017
Das serenaische Heilcomando sowie Teile der Lukulltistischen Kampfküche haben die Belagerung auf Mythodea erfolgreich hinter sich gebracht und die Kampfkasse weiter gefüllt.
Juni 2017
Die Pavonia ging in Larimaar vor Anker. Cassia und der Capitano haben der Brauereieröffnung in „Kellerei zu Grauenstein - Eine Larimaar Taverne“ beigewohnt und uralte neue Bekannte getroffen sowie neue Bekanntschaften geschlossen.
Mai 2017
Helle und Xuxu haben sich in fremden Ländereien auf „Schein und Sein“ eingelassen. Trotz der Begegnung mit mehreren Elementaren sowie einem Dämonen und der Tatsache, dass Helle ohne seinen Bogen auf Reisen ging, konnten sie die Lande unversehrt wieder verlassen.
Dezember 2016
Stacks Image 70
La Serena 2,5 war als Geburtstagscon für ein Orgamitglied konzipiert und der Schiffsbauch wurde voll. Wir hatten viel Spaß mit einem tollen Buffet, Spiel und Musik.

Fotos findet ihr in der Galerie.
November 2016
Norman war auf dem jährlichen Südlande-Treff und hat unser neues Konzept einer IT-Schiffstaverne, die "Pavonia", vorgestellt. Viele Orgas waren begeistert und haben Interesse bekundet, die Pavonia in einen ihrer Häfen zu holen. Wir werden nun sehen, wohin der Wind uns trägt und sagen Bescheid, wenn wir bei euch in der Nähe sind. Als erstes Ziel wird nun die Hohenmark angesteuert.
 
Stacks Image 17
Mit La Serena II gelang uns im November ein weiterer fulminanter, spannender und ereignisreicher Intime-Abend an den wir uns noch alle lange erinnern werden. Danke, dass ihr da ward!

Weitere Fotos findet ihr in der Galerie.